Einsparpotenziale durch neue Beleuchtung – Umrüstung der Beleuchtung bei der HaKiJu

Einsparpotenziale durch neue Beleuchtung
Bildquelle: iStock / Steve Debenport

EHA war wieder in Sachen Nachhaltigkeit und Klimaschutz unterwegs – und zwar bei unserem Patenkind der Hamburger Kinder- und Jugendhilfe (HaKiJu). Im Rahmen unserer Patenschaft freuen wir uns immer über große und kleine Projekten bei denen wir unterstützen können.

Um unser Patenkind weiterhin auf einen sehr guten Stand in Sachen Energieeffizienz zu bringen, haben wir am Anfang des Jahres in einer Jugendwohnung der HaKiJu einen Lichtcheck durchgeführt. Zwei EHA Kollegen waren hierfür vor Ort und überprüften die Beleuchtungssituation.

Unsere Kollegen aus dem Bereich lieferten einen Vorschlag zur Optimierung und kümmerten sich um die Bestellung der neuen Leuchtmittel und des Zubehörs. Diese Neuerungen wurden dann vom Hausmeister bei der HaKiJu installiert und in Betrieb genommen.

Einsparpotenziale durch neue Beleuchtung

Insgesamt wurden rund 70 Lampen durch LED Leuchtmittel ersetzt und zum Teil komplett neue Deckenleuchten installiert. Auch Bewegungsmelder wurden integriert. So sollen stromseitig rund 2.400 kWh pro Jahr eingespart werden, das errechnete Einsparpotenzial liegt bei rund 600 Euro pro Jahr.

Die EHA Kollegen sowie Jugendliche und Betreuer vor Ort sind zufrieden und freuen sich über die Verbesserungen!

Artikel herunterladen

PDF
EHA Logo

Über EHA

Die EHA Energie-Handels-Gesellschaft ist der Energiedienstleister für Unternehmen mit vielen Standorten. Als verlässlicher Partner in allen Energiethemen bieten wir ein breites Spektrum an Services und Mehrwerten, die immer genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind.

Ihre Frage, Hinweise und Anregungen an unsere Experten

*

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Am meisten gelesen