Gesetzesupdate - Stromsteuerbefreiung für Erneuerbare Energie aus großen Anlagen!

Das Bundesfinanzministerium plant eine Änderung des Stromsteuergesetzes (StromStG). Die wohl größte Neuerung hierbei: Strom aus erneuerbaren Energiequellen, der in großen Anlagen mit einem Mindestvolumen von 2 MW erzeugt wird und am Ort der Erzeugung verbraucht wird, soll künftig von der Stromsteuer befreit sein.

Stromsteuerbefreiung für Erneuerbare Energie aus großen Anlagen
Bildquelle: iStock

Im Gegenzug wird Strom der in kleineren Anlagen unter 2 MW produziert wird und dezentral verbraucht wird, nur dann von der Steuer befreit sein, wenn es sich bei diesen Anlagen um sogenannte hocheffiziente Anlagen handelt. Anderer Strom ist insofern nur dann befreit, wenn die Anlage weder unmittelbar noch mittelbar an das Netz der allgemeinen Versorgung angeschlossen ist und der Strom am Ort der Erzeugung verbraucht wird. In Kraft treten soll das Gesetz im Sommer 2019.

Artikel bewerten

6

Artikel herunterladen

PDF

EHA Newsletter

Bleiben Sie bei Energiethemen immer auf dem neusten Stand und abonnieren Sie den EHA-Newsletter.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Profilbild zu: EHA Redaktionsteam

Über die Autoren

Das EHA Redaktionsteam besteht aus EHA Mitarbeitern und Fachkollegen unterstützt durch unsere Presse- und unsere Social Media Agentur. Wir kümmern uns darum, dass interessante und aktuelle Artikel sowie Beiträge für Sie zur Verfügung stehen. Außerdem sorgen wir dafür, dass hinterlassene Kommentare und alle ihre Fragen beantwortet werden. Sie haben auch die Möglichkeit, sich bei Fragen oder Anmerkungen direkt an die Redaktion zu wenden. Schreiben Sie hierfür bitte an: redaktion@eha.net

EHA Logo

Über EHA

Die EHA Energie-Handels-Gesellschaft ist der Energiedienstleister für Unternehmen mit vielen Standorten. Als verlässlicher Partner in allen Energiethemen bieten wir ein breites Spektrum an Services und Mehrwerten, die immer genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Pflichtangaben: Bitte füllen Sie alle mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder aus.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.