Gesund und umweltfreundlich mit dem Rad zur Arbeit

Wir fordern unsere Mitarbeiter auf mit dem Rad zur Arbeit zu fahren und das Auto stehen zu lassen. Speziell im Sommer gibt es hier eine besondere Motivation: einen internen Wettbewerb mit tollen Preisen rund ums Fahrrad.

EHA – Gesund und umweltfreundlich mit dem Rad zur Arbeit
Bildquelle: Shutterstock / Boumen Japet

Die Aktion „Gesund und umweltfreundlich zur Arbeit“ findet in den Monaten Juni, Juli und August statt; das milde Wetter soll helfen, die Kollegen anzuspornen. Um an der Aktion erfolgreich teilzunehmen, müssen Mitarbeiter an mindestens 20 Arbeitstagen im Aktionszeitraum zur Arbeit radeln. Auch Pendler können mitmachen und Teilstrecken mit dem Rad fahren, so sind diese nicht aufgrund von sehr langen Strecken ausgeschlossen.

In unserer Rolle als Energiedienstleister halten wir solche Aktionen für wichtig, weil wir als Unternehmen eine Verantwortung gegenüber der Umwelt sowie den Mitarbeiten gegenüber haben.

Wie ist der Ablauf?

Zum Start im Monat Juni erhalten die Teilnehmer eine Art „Touren-Kalender“. Darin können sie die Wochentage ankreuzen, an denen sie mit dem Fahrrad gefahren sind.

Sie haben danach die Möglichkeit die Kalender abzugeben, sobald sie das Soll an Tagen erfüllt haben. Die meisten „Radler“ behalten die Kalender aber länger als nötig, um sich weiter zu motivieren oder aber ihren Rekord vom letzten Jahr zu brechen.

Sind alle Kalender abgegeben, errechnet eine unserer Klimaexpertinnen aus dem Beratungsbereich mit den vorhandenen Daten (Entfernungskilometern und im Alltag genutzte Verkehrsmittel, Anzahl der geradelten Tage), die CO2-Einsparungen aller Teilnehmer. Diese werden dann summiert und intern kommuniziert.

2018 konnten so bei uns 909 kg CO₂ eingespart werden. Das entspricht der Emissionsmenge, welche ein Auto für eine Deutschlandrundreise (Hamburg – Berlin – Dresden – München – Konstanz – Stuttgart – Frankfurt a.M. – Köln – Bremen – Hamburg) mit einem Diesel-PKW benötigen würde. (Ausgangsdaten: 4.230 km, Annahme: PKW Mix)

Welche Vorteile haben Unternehmen und Mitarbeiter dadurch?

Die EHA als Unternehmen spart in diesen drei Monaten vor allem CO2-Emissionen ein. Besonders dann, wenn unter den Radlern der Anteil derer hoch ist, der sonst mit dem Auto zur Arbeit kommt.

Außerdem verringert sich durch die tägliche oder regelmäßige Bewegung das Krankheitsrisiko der Mitarbeiter. Wird das Rad auch danach häufiger genutzt, sind die Mitarbeiter langfristig gesünder. Kurzfristig baut die zusätzliche Bewegung Stress ab und verbessert schon innerhalb der drei Monate bei regelmäßigen Fahrten die Ausdauer.

Auch die Mitarbeiter profitieren; sie tun etwas für ihr gutes Gewissen und schonen das Klima. Zusätzlich arbeiten sie an ihrer Fitness, was besonders im Sommer eine tolle Motivation ist. Einen zusätzlichen Anreiz für die Mitarbeiter stellen natürlich auch die Gewinne und Preise dar. Der körperliche Einsatz wird bei unserer Aktion in jedem Falle belohnt.

Über allem steht der Gedanke Bewusstsein zu schaffen. Die Mitarbeiter sollen ein Gefühl dafür bekommen, wie stark sich Emissionen eines PKW von denen der öffentlichen Verkehrsmittel und Co. unterscheiden. Das Fahrrad ist neben der Alternative, zu Fuß zu gehen, natürlich mit null Emissionen immer die beste Wahl in puncto Klimaschutz.

Wie kommen Sie zur Arbeit? Machen Sie doch mit und laden Sie für sich oder Ihre Mitarbeiter oder Kollegen den diesjährigen Tourenkalender herunter.

Viel Spaß beim Fahren!

Artikel bewerten

1

Artikel herunterladen

PDF

EHA Newsletter

Bleiben Sie bei Energiethemen immer auf dem neusten Stand und abonnieren Sie den EHA-Newsletter.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.

Profilbild zu: EHA Redaktionsteam

Über die Autoren

Das EHA Redaktionsteam besteht aus EHA Mitarbeitern und Fachkollegen unterstützt durch unsere Presse- und unsere Social Media Agentur. Wir kümmern uns darum, dass interessante und aktuelle Artikel sowie Beiträge für Sie zur Verfügung stehen. Außerdem sorgen wir dafür, dass hinterlassene Kommentare und alle ihre Fragen beantwortet werden. Sie haben auch die Möglichkeit, sich bei Fragen oder Anmerkungen direkt an die Redaktion zu wenden. Schreiben Sie hierfür bitte an: redaktion@eha.net

EHA Logo

Über EHA

Die EHA Energie-Handels-Gesellschaft ist der Energiedienstleister für Unternehmen mit vielen Standorten. Als verlässlicher Partner in allen Energiethemen bieten wir ein breites Spektrum an Services und Mehrwerten, die immer genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind.

Fügen Sie als erster einen Kommentar hinzu

* Pflichtangaben: Bitte füllen Sie alle mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder aus.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzerklärung.