Offiziell energieeffizient – Zertifikate für Glockenbrot und Wilhelm Brandenburg

Herzlichen Glückwunsch! Die Glockenbrot Bäckerei und die Qualitätsmetzgerei Wilhelm Brandenburg haben erfolgreich ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 eingeführt. Das offizielle Zertifikat dafür gab es jetzt von TÜV Rheinland Cert. EHA hat beide Unternehmen durch den gesamten Prozess begleitet und fachmännisch beraten.

Die Glockenbrot Bäckerei etablierte das Energiemanagementsystem zunächst in den drei Produktionsbetrieben und wird es anschließend auf die rund 70 Verkaufsfilialen der Tochtergesellschaft Rothermel Bäckerei erweitern. Heute werden sämtliche Energieverbräuche im Unternehmen planmäßig erfasst und die Energieeffizienz mit vielfältigen Maßnahmen kontinuierlich verbessert.

Die Qualitätsmetzgerei Wilhelm Brandenburg sammelt und analysiert die Energiedaten aller vier Produktionsstätten. Zur dauerhaften Senkung der Energieverbräuche werden individuelle Aktionspläne verfolgt, dazu zählt zum Beispiel die kontinuierliche Optimierung der Druckluftsysteme.

EHA wird Glockenbrot und Wilhelm Brandenburg weiterhin beim Betrieb des Energiemanagementsystems unterstützen.

Das produzierende Gewerbe ist für die Gewährung von Energiesteuer- und Abgabeentlastungen gesetzlich zur Einführung eines Energiemanagementsystems verpflichtet. Dazu müssen große Betriebe nachweisen, dass sie bis spätestens 2015 eine Zertifizierung erreicht haben.

Artikel herunterladen

PDF
EHA Logo

Über EHA

Die EHA Energie-Handels-Gesellschaft ist der Energiedienstleister für Unternehmen mit vielen Standorten. Als verlässlicher Partner in allen Energiethemen bieten wir ein breites Spektrum an Services und Mehrwerten, die immer genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind.

Ihre Frage, Hinweise und Anregungen an unsere Experten

*

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Am meisten gelesen