Messstellenbetrieb Strom

Messstellenbetrieb Strom Messstellenbetrieb Strom für Unternehmen – Transparenz ohne Zusatzkosten

Jetzt anfragen

Wir liefern unseren Kunden tagesaktuell die gebündelten Messdaten sämtlicher Standorte. Die so gewonnene Transparenz ist die Basis für ein schnelles Energiecontrolling und eine Stromkostenoptimierung. Damit nicht genug erhalten Sie Planungssicherheit durch unsere festen Messentgelte ohne Zusatzkosten.

Unternehmen die bereits auf EHA als Mess­stellen­betreiber setzen

Messstellenbetrieb Strom durch EHA – Ihre Vorteile:

  • Tagesaktuell gebündelte Messdaten für alle Standorte
  • Planungssicherheit durch feste Messentgelte ohne Zusatzkosten
  • Vollständiges Messsystem im geschlossenen sicheren Datennetzwerk
  • Zwischenzähler sorgen für Transparenz und messen Unterverbrauchsstellen
  • Günstige Messentgelte
  • Einheitliche Messentgelte über alle Netzgebiete

Der Zählerwechsel – einfach und zuverlässig

Wir wechsel Ihren Zähler nach verbindlichen Standards - schnell und reibungslos:

Unsere Smart Meter-Messverfahren

Wir bieten Zähler für jede Anforderung. Wir installieren u. a. SLP- oder RLM-Zähler, Eintarif-, Zweitarif- und Zweiwegezähler für die Entnahme oder Einspeisung. Alle Zähler sind per Modem fernauslesbar.

Untermessungen über Zwischenzähler können sich lohnen

Für die genaue Zuordnung der Stromverbräuche bieten wir auch Untermessungen mit zusätzlich installierten Zwischenzählern an. Der Hintergrund ist einfach: Bei größeren Standorten ist der durch den Hauptzähler gemessene Gesamtstromverbrauch meist nicht sehr aussagekräftig.

EHA Messstellenbetrieb Strom, Unterzähler

Die Zwischenzähler hingegen sorgen für Transparenz und messen einzelne Unterverbrauchsstellen zur genauen Zuordnung. So lässt sich zum Beispiel der Stromverbrauch von Untermietern (Shop-in-Shop) oder von bestimmten Produktionsschritten berechnen. Die großen Einsparpotenziale der Unterverbrauchsstellen bewirken eine schnelle Amortisierung.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserem Whitepaper

herunterladen

Florian Gerlspeck

Vertrieb
040 / 806 006 230 E-Mail

Ihre Nachricht

Sie haben eine Frage, sind an unseren Leistungen interessiert oder wünschen einen Gesprächstermin? Kein Problem - schreiben Sie uns einfach eine Nachricht und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden!

*

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Häufig gestellte Fragen

Wie werden die Daten aus dem Zähler ausgelesen?

Für die Datenübertragung sind alle EHA-Zähler mit einem GSM-Modem und einer SIM-Karte ausgestattet

Wie läuft der Umbau des Zählers nach Auftragserteilung ab?

EHA kümmert sich um alles. Wir melden die Anlage bei den beteiligten Marktteilnehmern an und koordinieren einen Umbautermin. Ab der Installation unseres Zählers sind wir verantwortlich für Betrieb und Wartung der Anlage.

Wann und wie kann ich die Daten aus dem neuen Zähler nutzen?

Im EHA Energiecontrolling sind ab 6:00 Uhr morgens die Verbrauchsdaten des Vortags verfügbar. Den Zugang erhalten Sie durch eine separate Beauftragung.