Energiebeschaffung für Unternehmen – Grünstrom

EHA Energiebeschaffung Energiebeschaffung für Unternehmen – Grünstrom & Gas

Jetzt anfragen

Kundenindividuelle Beschaffungsstrategien für gute Einkaufskonditionen

Mit unseren Beschaffungsmodellen sorgen wir für eine professionelle und kontinuierliche Bewirtschaftung Ihres Energiebedarfs. Dabei profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung bei der Energiebeschaffung.

Unternehmen die bereits auf Energiebeschaffung durch EHA setzen

Optimierte Energiebeschaffung – als erster Schritt zu Kosteneinsparung, Energieeffizienz & Nachhaltigkeit

Durch die mögliche Verbindung unserer optimierten Energiebeschaffung mit unseren weiteren Leistungen Energiecontrolling, Messdienstleistungen und Energieberatung entsteht die perfekte Symbiose für Kosteneinsparungen, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.

Beschaffungsmodelle im Überblick

Strukturierte Beschaffung

Nutzt alle Möglichkeiten des Energiemarktes (professioneller Marktzugang) auch für kleinere Mengen

Täglicher Handel von Strom, Gas, Zertifikaten auf verschiedenen Märkten (Börse, OTC, Termin-, Spot)

Maximale Risikostreuung bei totaler Transparenz (ausgewiesene DL-Gebür ohne versteckte Margen)

Tranchenbeschaffung

Zeitlich begrenzte Nutzung der Vorteile des Energiemarktes

Streuung des Preisrisikos durch Beschaffung von Teilmengen (Tranchen) des Jahresbedarfs zu bestimmten Zeitpunkten

Flexible Ausgestaltung möglich (individuelle Automatismen, Stop-Loss/ Take-Profit etc.)

Festpreisbeschaffung

Stichtagsbeschaffung der gesamten Energiemenge

Geringer Aufwand

Budgetsicherheit

Hohes Preisrisiko (starres Modell)

keine Partipitazon an fallenden Märkten

Weiterführende Informationen finden Sie in unserem Whitepaper

herunterladen

Holger Krämer

Leiter Vertrieb & Kundenservice
040 / 806 006 300 E-Mail

Ihre Nachricht

Sie haben eine Frage, sind an unseren Leistungen interessiert oder wünschen einen Gesprächstermin? Kein Problem - schreiben Sie uns einfach eine Nachricht und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden!

*

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

FAQ Energiebeschaffung

Warum senkt die strukturierte Beschaffung das Kostenrisiko für Unternehmen?

Die Preisentwicklung für Strom und Gas gleicht einer Achterbahnfahrt. Unternehmen, die in diesem unruhigen Marktumfeld an einem Stichtag zum Festpreis beschaffen, gehen ein hohes Risiko ein. Durch intelligente Beschaffungsmodelle lässt sich das Risiko beim Energieeinkauf reduzieren.

Wie groß ist das von EHA bewirtschaftete Portfolio?

Unsere Portfoliomanager bewirtschaften seit vielen Jahren ein Portfolio von ca. 5 TWh (Strom und Gas) und handeln nach genau definierten Richtlinien. Dabei werden sowohl unterschiedliche Zeitpunkte als auch verschiedene Handelsplätze genutzt, um das Risiko zu streuen und Tiefpreisphasen auszunutzen.